Haupt Unterhaltung Bestätigung! Der Anfang dieses Jahres verstorbene Musiker Jon Paul Steuer hatte einen Selbstmordtod!

Bestätigung! Der Anfang dieses Jahres verstorbene Musiker Jon Paul Steuer hatte einen Selbstmordtod!

Geschrieben vonMarriedBiography

Waffen sterben nicht nur durch Morde, sondern auch durch Unfälle und Selbstmorde. Der frühere Kinderschauspieler und Musiker Jon Paul Steuer war am ersten Tag dieses Jahres gestorben und wurde nun als Selbstmordfall eingestuft. Er war in der lokalen Punkszene als Jonny P. Jewels bekannt.

Der Selbstmordvorfall

Jon Paul war gerade 33 Jahre alt, als er starb. Er hatte eine Schusswunde, wie aus verschiedenen Social-Media-Berichten hervorgeht. Die genaue Todesursache wurde zu diesem Zeitpunkt untersucht. Weitere Details wurden in den sozialen Medien nicht bekannt gegeben. Es wurde gesagt, dass der Tod am 1. Januar 2018 und in Portland, Denver, eingetreten war.



1

Seine Bandkollegen auf P.R.O.B.L.E.M.S hatten zu diesem Zeitpunkt eine offizielle Erklärung veröffentlicht, die lautete:



„Die Aufnahme von Jonny in unsere dysfunktionale Bandfamilie war eine der besten Entscheidungen, die wir je getroffen haben, und er brachte bei allem, was wir taten, das dringend benötigte Gefühl von Spaß und Unbeschwertheit mit. Er war nur etwas mehr als ein Jahr bei uns, aber wir haben es geschafft, ein Leben lang großartige Erfahrungen in seine Amtszeit als unser Sänger zu stecken ... Wir haben unseren Sänger verloren, aber weit, weit mehr als das haben wir einen Freund verloren . Ruhe in Frieden, Jonny ... wir lieben dich. '

Johnny Mathis Nettovermögen 2016

Die Wahrheit seines Todes wurde jetzt enthüllt

Source: AOL (Jon Paul Steuer and co-stars)



Es hat sich herausgestellt, dass Jon Paul an Selbstmord gestorben war. The Blast hat mit der Polizei von Portland gesprochen, die die Wahrheit über Jon Pauls Tod enthüllte. Es war eine selbst zugefügte Schusswunde.

Lesen Sie auch Holland Taylor und Sarah Paulson finden es aufgrund ihrer hektischen Zeitpläne schwierig, eine gute Zeit miteinander zu verbringen!

Jon Paul und seine Karriere

Der in Escondido, CA, geborene Jon Paul war seit seiner Kindheit Schauspieler. Er spielte in Little Giants und Star Trek: The Next Generation. Er war Worfs Sohn, Alexander Rozhenko in letzterem. Darüber hinaus spielte er auch Rollen im Fernsehen, darunter die genannte Sitcom aus den 1990er Jahren Grace Under Fire . In dieser Show war er Stammgast namens Quentin Kelly.



Source: TV Guide (Jon Paul Steuer)

Im Jahr 2015 hatte Jon Paul The AV Club gesagt:

„Ich war nie wirklich dazu gekommen, für den Ruhm, den Ruhm oder die Aufmerksamkeit zu handeln. Ich habe es getan, weil ich gerne schauspielerte. Diese Show brachte viel Presse und Aufmerksamkeit um mich und mein persönliches Leben. Ich war kurz vor der Pubertät und durchlief diese unangenehme Phase. So unter die Lupe genommen zu werden, ist eine bizarre Ergänzung Ihres Lebens, mit der sich offensichtlich nicht viele andere Menschen identifizieren können. „

Mit 12 Jahren hörte er auf zu schauspielern. 2003 zog er nach Denver, wo er die Band Soda Pop Kids gründete. Die Gruppe zog nach Portland. Er war ein charismatischer Frontmann.

Vielleicht möchten Sie lesen MMA-Kämpfer Jonathan Paul Koppenhaver Die AKA-Kriegsmaschine wird lebendig, weil sie seine Ex-Freundin angegriffen hat, und vergleicht sich mit dem ehemaligen NFL-Star Aaron Hernandez

Nach dem Abbau von Soda Pop Kids

Jon Paul spielte mit mehreren Bands, nachdem sich die Soda Pop Kids getrennt hatten, und seine letzte Band war die Punkband namens P.R.O.B.L.E.M.S. Sein Schlagzeuger war früher Durchbohrte Pfeile Schlagzeuger namens Kelly Halliburton.

Source: National Enquirer (Jon Paul Steuer and co-stars)

Im Jahr 2015 eröffnete Jon Paul in Zusammenarbeit mit Küchenchef Sean Sigmon ein Restaurant namens Harvest at the Bindery. Es war ein veganes Restaurant im Nordosten von Portland und nach seinem Tod wurde es dauerhaft geschlossen. Er arbeitete auch als DJ in der Stadt Portland.