Haupt Startup-Leben Die 'Power-Posen', die Ihr Selbstvertrauen sofort steigern

Die 'Power-Posen', die Ihr Selbstvertrauen sofort steigern

Im Jahr 2012 gab Amy Cuddy, Professorin der Harvard Business School, eine heute berühmte TED-Talk über die Vorteile von ' Power-Posing ' oder ändern Sie Ihre Körpersprache so, dass Sie sich sicherer fühlen.

In ihrem neuen Buch „ Gegenwart ' Cuddy untersucht weiter die Vorteile der Nachahmung der Körpersprache mächtiger Menschen. Sie argumentiert, dassPower-Posing kann effektiver sein als traditionelle Übungen zur Stärkung des Selbstvertrauens, wie sich selbst zu sagen, wie großartig man ist.



Machtposen beschreibt sie als raumgreifend und offen. Wenn Sie einen adoptieren, nehmen Sie viel Platz ein und halten Ihre Arme und Beine vom Körper weg.



In der Power-Pose „The Wonder Woman“ stehen Sie beispielsweise mit gespreizten Füßen, den Händen in den Hüften und dem nach oben geneigten Kinn.

welche nationalität hat stevie b

Cuddy weist darauf hin, dass unsere Einstellungen oft aus unserem Verhalten resultieren und nicht umgekehrt. Das bedeutet, dass Sie sich sicher fühlen können, wenn Sie die Körpersprache einer mächtigen Person annehmen. Auf der anderen Seite schreien: 'Ich bin großartig!' erfordert zunächst einen erheblichen Einstellungswandel, von dem die meisten von uns wissen, dass er nicht so einfach zu bewerkstelligen ist.



In dem Buch stellt Cuddy Power Posing in den breiteren Kontext dessen, was sie 'Selbst-Nudges' nennt, oder kleine Optimierungen an Ihrer Körpersprache und Denkweise, die im Moment zu psychologischen und Verhaltensverbesserungen führen können. Sie entlehnt den Begriff „Anstupsen“ von Ökonomen und Psychologen, die vor etwa einem Jahrzehnt entdeckten, dass man signifikante Verhaltensänderungen auslösen kann, indem man Menschen in die richtige Richtung schubst.

Power-Posing ist ein Beispiel für das, was Cuddy einen „Körper-Geist-Anstoß“ nennt. Körper-Geist-Anstupser, argumentiert sie, erlauben es Ihnen, psychologische Stolpersteine ​​zu überwinden, wie den Versuch zu glauben, dass Sie großartig, selbstbewusst und perfekt sind, wenn Sie das ganz offensichtlich überhaupt nicht glauben – zumindest nicht im Moment.

Cuddy schreibt: 'Körper-Geist-Ansätze wie Power Posing verlassen sich auf den Körper, der eine primitivere und direktere Verbindung zum Geist hat, um dir zu sagen, dass du selbstbewusst bist.'



Darüber hinaus, sagt Cuddy, verändert die Übernahme der Körpersprache einer mächtigen Person die Art und Weise, wie andere Menschen Sie sehen und handeln, was wiederum Ihr selbstbewusstes Verhalten stärkt.

'Wenn unsere Körpersprache selbstbewusst und offen ist', schreibt sie, 'antworten andere Menschen in gleicher Weise und verstärken unbewusst nicht nur ihre Wahrnehmung von uns, sondern auch unsere Wahrnehmung von uns selbst.'

Wie also können Sie diese Strategie das nächste Mal anwenden, wenn Sie mit einer herausfordernden Situation konfrontiert sind?

Edgerton Hartwell, jr.

Schauen Sie sich einige der Power-Posen an, die Ihr Selbstvertrauen bei der Arbeit stärken können:

Wenn Sie ein Geschäft abschließen, legen Sie Ihre Hände auf den Tisch und lehnen Sie sich nach vorne.

Während Sie die letzte Kurve Ihrer Präsentation abrunden und sich darauf vorbereiten, das Endergebnis zu liefern, befehligen Sie den Raum mit einer Position, die Cuddy anruft 'Der Loomer.' Wenn Sie sich im Stehen nach vorne lehnen, zeigen Sie, dass Sie engagiert und in einer dominanten Position sind.

Cuddy nannte diese Pose zu Ehren von Lyndon B. Johnson. 'Johnson war 6'4' und er nutzte seine Statur sehr nachdenklich - um sowohl einzuschüchtern als auch zu verführen', sagt sie.

Wenn Sie eine Idee vorbringen, legen Sie Ihre Füße auf den Tisch, verschränken Sie Ihre Hände hinter dem Kopf und lehnen Sie sich zurück.

Wir nennen das hier 'Der Obama', weil der Oberbefehlshaber kann oft gesehen werden mit den Füßen auf dem Schreibtisch des Oval Office.

Das ist schwer durchzuziehen, aber Cuddy versichert Wir wissen, dass Sie potenziell profitablere Risiken eingehen können, wenn Sie Ihre Füße auf den Schreibtisch legen – vorzugsweise auf Ihren eigenen – und Ihre Hände hinter den Kopf legen, z. B. Ihre nächste große Idee laut auszusprechen.

Stellen Sie Ihre Füße vor einem Vorstellungsgespräch weit auf und strecken Sie die Arme V-förmig über den Kopf.

Wenn Sie im Büro Ihres Interviewers eine starke Pose einnehmen, kann dies als beleidigend, anmaßend und unhöflich wirken, unabhängig davon, wie Sie sich dabei fühlen. Cuddy sagt . Hier ist die Alternative, die sie nennt 'Der Darsteller' zu Ehren von Mick Jagger.

Werfen Sie vor dem Interview Ihre Hände in die Luft und erweitern Sie Ihre Haltung, als würden Sie nach einer Zugabe den Applaus aufsaugen. Machen Sie dies im Aufzug oder Treppenhaus auf dem Weg zum Büro oder im Badezimmer, bevor Sie an der Rezeption einchecken. Halten Sie die Pose zwei Minuten lang, um diese hormonellen Veränderungen in Gang zu setzen und Ihnen das Selbstvertrauen zu geben, das Sie brauchen, um das Interview zu bestehen.

Wenn Sie ein Interview führen, legen Sie Ihren Arm auf die Stuhllehne, halten Sie die Knie auseinander und lehnen Sie sich zurück.

'Anlehnen', indem Sie sich zurücklehnen. Es ist der perfekte Weg, um Ihr Selbstvertrauen und Ihren Komfort beim Grillen eines Jobkandidaten zu beweisen.

Diese weniger brünette Interpretation von „The Obama“ betont die Öffnung des Körpers, während die Füße auf dem Boden bleiben. Cuddy hat es genannt 'Der Geschäftsführer' nachdem ich a gesehen habe Foto von Oprah Winfrey, die wie ein totaler Boss aussieht.

Variationen umfassen das Platzieren der Hände hinter dem Kopf und das Ablegen eines Knöchels auf dem Knie.

Wenn Sie mit Ihrem Chef sprechen, strecken Sie Ihre Brust auf, legen Sie Ihre Hände auf Ihre Hüften und stellen Sie sich mit hüftbreit auseinander stehenden Füßen hin.

Wenn sich Ihr Chef an der Kaffeemaschine anstellt, werden Sie vielleicht spüren, wie Ihr Herz höher schlägt, während Ihr Verstand sich überlegt, eine interessantere Antwort auf „Wie war Ihr Wochenende?“ zu finden.

Johnny Gill und Stacy Lattisaw Beziehung

Channele deine Lieblings-Superheldin und nimm was Cuddy-Anrufe 'Die Wunderfrau' eine klassische Pose zur Verbrechensbekämpfung. Neigen Sie Ihr Kinn nach oben, um die Kraftfahrt zu maximieren.

Diese Position hat den gegenteiligen Effekt, Ihren Nacken zu berühren, was deutet auf Angst oder mangelnde Kontrolle hin und gilt als die niedrigste Machtpose von allen.

Diese Geschichte zuerst erschienen auf Geschäftseingeweihter .