Haupt Führen Elon Musk hat den Cybertruck absichtlich „hässlich“ gemacht – und es könnte das Klügste sein, was er je getan hat

Elon Musk hat den Cybertruck absichtlich „hässlich“ gemacht – und es könnte das Klügste sein, was er je getan hat

Es ist weniger als zwei Wochen her, seit Tesla-CEO Elon Musk (un)berühmt den Tesla Cybertruck enthüllt hat. Die öffentliche Reaktion als polarisierend zu beschreiben, ist eine massive Untertreibung, mit Kommentaren, die von „absolut erstaunlich“ bis „absolut abscheulich“ reichen – und nicht viel dazwischen.

Wenn Sie wie ich sind, waren Sie zunächst ungläubig, dass Musk den Cybertruck im aktuellen Design auf den Markt bringen würde. Ich fragte mich sogar, ob Tesla-Führungskräfte Angst hätten, Musks Ideen zurückzudrängen, oder ob Musk zuhören würde, wenn sie es täten.



Aber machen Sie keinen Fehler:

Musk weiß genau, was er tut. Er hat den Cybertruck absichtlich 'hässlich' gemacht, und es ist vielleicht das Klügste, was er je gemacht hat.

Schönheit liegt im Auge des Betrachters

In den Tagen nach der Markteinführung von Cybertruck ging mir immer das Sprichwort „Schönheit liegt im Auge des Betrachters“ durch den Kopf. Meine erste Reaktion auf den Truck war instinktiv: Ja, ich fand ihn hässlich. Aber darüber hinaus war ich erstaunt, dass das kühne Design tatsächlich jedem gefallen würde.



Gleichzeitig begann ich jedoch zu schätzen, was Musk getan hatte.

Das Design von Pickup-Trucks hat sich seit über hundert Jahren, seit den Tagen des Ford Model TT, nicht wesentlich verändert. Hinzu kommt, dass Lkw-Besitzer tendenziell markentreu sind, und Musk und sein Unternehmen standen vor einer gewaltigen Herausforderung: Um auf dem Pickup-Markt einen signifikanten Einfluss zu nehmen, mussten sie sich etwas anderes einfallen lassen.

Viel anders.



„Es gibt buchstäblich Millionen von Menschen, die einen Ford F150 kaufen. Dann, fünf Jahre später, kaufen sie einen weiteren Ford F150, und dann, sechs, sieben Jahre später, kaufen sie einen weiteren Ford F150. erklärte der berühmte Tech-Rezensent Marques Brownlee auf YouTube. 'Und wenn Sie also einen neuen Tesla-Pickup-Truck herausbringen, der ähnlich wie der Ford F150 aussieht und anstelle eines Motors eine Batterie und einige Motoren und ein Tesla-Logo hat, werden sie ihn nicht kaufen.' . Genauso wie sie die andere Konkurrenz nicht gekauft haben, die so aussieht. Sie werden nur einen weiteren F150 kaufen.'

Also gingen Musk und Tesla ein mutiges Risiko ein. Sie haben von Grund auf neu gestaltet, wie ein Truck aussehen sollte. Und sie entwickelten ein Design, das außer Science-Fiction und Videospielen noch nie jemand zuvor gesehen hatte.

Zweifellos wusste Musk, dass viele Leute es hässlich nennen würden.

Er wusste, dass die meisten es hassen würden...zumindest am Anfang.

Aber nach nur zwei Wochen ist klar, dass Teslas Cybertruck-Design aus drei einfachen Gründen brillant ist.

Form folgt Funktion.

Je mehr Leute über den Cybertruck erfuhren, desto mehr wussten sie, was er kann.

Das von Cybertruck angebotene Dienstprogramm ist derzeit unübertroffen, darunter:

  • bis zu 14.000 Pfund Anhängelast (Tri-Motor-Version);
  • 120- und 240-Volt-Steckdosen, die zur Versorgung von Elektrowerkzeugen ohne Verwendung eines Generators verwendet werden können;
  • einen Bordluftkompressor;
  • adaptive Luftfederung;
  • eine motorisierte ausrollbare Abdeckung, die das Bett sichert, die Tesla 'den Tresor' nennt;
  • ein spezielles Zurrsystem, mit dem Sie Anker- oder Befestigungspunkte in verschiedenen Positionen einsetzen können; und
  • die Fähigkeit, in weniger als 2,9 Sekunden (Tri-Motor-Version), 4,5 Sekunden (Doppelmotor) oder 6,5 Sekunden (Einmotor-Hinterradantrieb) von 0 auf 60 Meilen pro Stunde zu fahren

Dann gibt es noch das Äußere – aus dem gleichen Edelstahl, der in der von SpaceX entwickelten Starship-Rakete verwendet wird. Es ist kugelsicher, resistent gegen 9-mm-Kugeln.

Denken Sie auch daran, dass, wenn es um Stärke in der Natur geht, das Dreieck oberstes Gebot ist – und der Cybertruck ist im Grunde ein riesiges Dreieck. Ganz zu schweigen davon, dass das Design des Fahrzeugs es Tesla ermöglicht, die Produktionskosten massiv zu senken und einen Einstiegspreis von 40.000 US-Dollar zu erreichen.

wie alt ist tanya dick

Im Laufe der Zeit wird das Cybertruck-Design zu einem Symbol für seinen überlegenen Nutzen, seine Intelligenz und seinen Preis – und das macht es in den Augen vieler schön.

Es sieht aus wie die Zukunft.

Traditionell hassen Verbraucher Veränderungen.

Erinnern Sie sich, als viele Leute das erste iPhone verspotteten, weil es keine physische Tastatur hatte? Ähnlichen Spott gab es über den Formfaktor der AirPods. Aber ein paar Jahre später sind das iPhone und die AirPods zu Bestsellern geworden.

Ich persönlich mochte das Aussehen des Cybertrucks nicht, als ich ihn zum ersten Mal sah. Aber seitdem ist etwas Lustiges passiert.

Innerhalb weniger Tage sind die Blicke auf mich gewachsen.

Aber wie könnte das sein? Wie konnte ich jetzt etwas schätzen, von dem ich vor ein paar Tagen buchstäblich dachte, es sei ein Witz?

Marken- und Marketingstratege Mike Gastin hat genau auf den Punkt gebracht, warum dies für unzählige Menschen passiert ist. Er beschreibt den Cybertruck als eine Meisterleistung des Brandings, und sagt, dass es dabei hilft, das Markenversprechen von Tesla zu definieren:

Die Zukunft schon heute liefern.

„Ich denke, das Geniale an dem, was Elon Musk und Tesla gerade mit dem Cybertruck machen, ist, dass sie ein Konzeptfahrzeug auf den Markt bringen, das in der Vergangenheit ein Konzeptfahrzeug gewesen wäre“, sagt Gastin. „Aber sie verkaufen es als Serienfahrzeug. Wenn man sich das Design dieses Fahrzeugs ansieht, ist es wie nichts, was man je gesehen hat.'

Das ist absolut richtig und berührt den vielleicht wichtigsten Punkt dieser Einführung.

Der Cybertruck ist ein Game-Changer.

Mit dem Cybertruck versucht Musk nicht, ins Spiel zu kommen und 1 oder 2 Prozent Marktanteil zu stehlen.

Stattdessen ist er erstellt ein ganz neuer Markt.

Ja, der Cybertruck ist anders genug, um Lkw-Besitzer abzuwerben, die seinen Nutzen schätzen. Aber weit mehr wird es Verbraucher ansprechen, die nie einen traditionellen Lkw gekauft hätten.

Es wird Technikbegeisterte ansprechen, die ein größeres Fahrzeug mit mehr Stauraum und Sicherheit wünschen. Für viele könnte es den Kauf eines Minivans oder eines SUV ersetzen.

Und deshalb sehen wir eine solche Begeisterung für Cybertruck – in der Höhe von über 250.000 Menschen, die hundert Dollar eingezahlt haben, um zu den ersten potenziellen Cybertruck-Besitzern zu gehören.

Welche andere Firma hat diese Art von Aufregung für ein neues ... irgendetwas erzeugt?

Wie viel ist John Hagee wert?

Tesla ist zu einem der wertvollsten Autounternehmen der Welt geworden, nicht aufgrund dessen, was es bereits erreicht hat, sondern aufgrund seines Potenzials, die Zukunft der Autoindustrie zu verändern.

Mit anderen Worten, Tesla ist dort, wo es heute steht, weil es ein Unternehmen ist, das auf kühnen Ideen basiert.

Und Cybertruck ist der bisher kühnste.