Haupt Führen 10 Gewohnheiten der coolsten Leute, die ich kenne

10 Gewohnheiten der coolsten Leute, die ich kenne

Jeder kann cool wirken. Tragen Sie die richtige Kleidung, fahren Sie die richtigen Autos, machen Sie den richtigen Urlaub, erstellen Sie sorgfältig Social-Media-Updates ... Scheinbar cool ist einfach.

Tatsächlich Sein cool ist alles andere als.



Ich bin nicht cool. (Ich bin so durchschnittlich wie sie kommen.) Aber ich kenne einige coole Leute.



Hier sind einige der Dinge, die sie cool machen.

1. Sie haben großartige Dinge geleistet, von denen ich nichts weiß.



Warum weiß ich nicht von den großartigen Dingen, die sie getan haben? Weil sie es einfach tun. Und wenn ich es jemals herausfinde, werde ich es persönlich herausfinden. Aus einem lockeren Gespräch. Oder sogar aus Versehen. Aber nicht über soziale Medien.

Warum? Coole Leute sehen die Erfahrung als das Endergebnis – nicht teilen diese Erfahrung mit so vielen Menschen wie möglich.

2. Sie denken nicht an Work-Life-Balance. Sie denken nur Leben .



Eine Linie in den Sand zu ziehen, um eine künstliche Grenze zwischen Arbeit und Leben zu schaffen, funktioniert nie.

Warum? Sie sind deine Sache. Ihr Geschäft ist Ihr Leben, genauso wie Ihr Leben Ihr Geschäft ist – was auch für Familie, Freunde und Interessen gilt – also gibt es keine Trennung, denn all diese Dinge machen Sie zu dem, was Sie sind.

Coole Leute finden Wege, um einschließen Familie statt Arbeitsausschluss. Sie finden Wege, Interessen, Hobbys, Leidenschaften und persönliche Werte in ihr Berufsleben einzubeziehen.

Wie alt ist Grayson Allen?

Denn wenn du es nicht kannst, lebst du nicht. Du arbeitest gerade.

3. Sie machen keine Bilder von berühmten Leuten.

Eine berühmte Person zu sehen, auch aus der Ferne, macht seltsamerweise Spaß. Kann es nicht erklären; es ist einfach.

Aber ein Foto von – oder mit – dieser Person zu machen, verleiht Ihnen keine Coolness. Teilen Sie es auch nicht mit Ihren Freunden.

Außerdem: Das Leben ist nicht der Zoo. Also behandle andere nicht so, wie es ist.

4. Sie suchen unermüdlich nach neuen Erfahrungen.

Das Suchen nach Neuheiten – sich schnell langweilen und sich in neue Beschäftigungen oder Aktivitäten stürzen – wird oft mit Glücksspiel, Drogenmissbrauch, Aufmerksamkeitsdefizitstörung und dem Abspringen aus einwandfreien Flugzeugen ohne Fallschirm verbunden.

Aber, als Dr. Robert Cloninger sagt: „Die Suche nach Neuheiten ist eine der Eigenschaften, die Sie gesund und glücklich hält und die Persönlichkeitsentwicklung mit zunehmendem Alter fördert … der Gesellschaft als Ganzes zugute kommt.'

Laut Dr. Cloninger: 'Um erfolgreich zu sein, möchte man seine Impulse regulieren und gleichzeitig die Vorstellungskraft haben, die Zukunft zu sehen, wenn man etwas Neues ausprobiert.'

Klingt nach jeder coolen Person, die ich kenne.

Umfassen Sie Ihren inneren Neuheitssucher. Sie werden gesünder, Sie werden mehr Freunde haben, Sie werden im Allgemeinen zufriedener mit dem Leben sein ... und Sie werden auch ein bisschen kühler sein.

5. Sie tun nette Dinge, nur weil sie es können.

Richard Branson gab mir die Hälfte seines Sandwiches. Jimmie Johnson blieb lange, damit ich ihn interviewen konnte. Mark Cuban blieb stehen, um mit einem Praktikanten zu plaudern. Joe Gibbs gab jedem Mitglied eines Produktionsteams ein signiertes Exemplar seines Buches, nachdem wir ein Interview gedreht hatten. Kirk Hammett hing herum, um sich zu treffen Inc. Mitarbeiter und gab mir dann Tickets für Metallicas Überraschungsshow in der Webster Hall.

Die meisten von uns sind nett, besonders wenn von uns erwartet wird. Coole Leute sind nett, auch wenn das niemand erwartet. Nicht weil sie es müssen.

Nur weil sie es können.

Joyce Dewitt Threes Firmengremium

6. Sie versuchen ständig, etwas zu beweisen – sich selbst.

Viele Menschen haben ein brennendes Verlangen, anderen Menschen das Gegenteil zu beweisen. Daran ist nichts falsch; es ist ein großartiger Motivator. (Hallo, Michael Jordan.)

Die coolsten Leute werden auch von etwas Tieferem und Persönlicherem motiviert. Ihr Antrieb, ihr Engagement und ihre Hingabe entspringen dem Wunsch, der wichtigsten Person von allen etwas zu beweisen.

Sich.

7. Sie finden ihr Glück im Erfolg anderer Menschen.

Jeder große Unternehmer beantwortet die Frage: 'Können Sie die Entscheidung treffen, dass Ihr Glück vom Erfolg anderer kommt?' mit einem klaren 'Ja!'

Das tut jeder coole Mensch, den ich kenne.

Sie freuen sich über persönliche Erfolge, aber sie genießen es wirklich, andere Menschen erfolgreich zu sehen.

8. Sie sehen Geld nicht nur als Belohnung, sondern auch als Verantwortung.

anderson .paak Nettowert

Die coolsten wohlhabenden Leute, die ich kenne, sehen Geld als eine Möglichkeit, ihr Geschäft auszubauen, Mitarbeiter zu belohnen und zu entwickeln, der Gemeinschaft etwas zurückzugeben ... nicht nur als eine Möglichkeit, ihr eigenes Leben zu verbessern, sondern das Leben anderer Menschen zu verbessern , auch.

Und sie tun dies, ohne auf sich aufmerksam zu machen – denn die wahre Belohnung liegt immer in der Tat, nicht in der Anerkennung.

9. Sie sind Unternehmer – ob tatsächlich oder im Geiste.

Der Erfolg ist schwer zu erreichen, egal was man verfolgt. Deshalb scheitern wir alle manchmal. Und wenn wir das tun, ist es leicht zu entscheiden, dass Ereignisse außerhalb unserer Kontrolle lagen. Es ist leicht, sich deprimiert zu fühlen und sich zu fragen: 'Warum erhalte ich nie die Gelegenheiten, die andere Menschen bekommen?' oder 'Warum unterstützen mich meine Freunde nicht mehr?' oder 'Warum kann ich keine Pause machen?'

Kurz gesagt, es ist leicht zu denken: 'Warum ich?'

Menschen mit einer unternehmerischen Denkweise stellen eine andere Frage: „Warum nicht? ich ?'

Die coolsten Leute, die ich kenne, gehen nicht davon aus, dass erfolgreiche Menschen besondere Talente oder Gaben besitzen. Sie sehen erfolgreiche Menschen und denken: 'Das ist großartig – und wenn sie das kann, warum nicht ich?'

Gute Frage: Warum nicht? Sie ?

Und das Wichtigste...

10. Sie finden sie nicht cool.

Social Media macht es Ihnen leicht, Ihre eigene Öffentlichkeitsarbeit zu machen. Sie können Ihr eigenes Horn blasen, sich im Glanz Ihrer Einsichten und Errungenschaften sonnen ... Mit ein wenig Zeit und Mühe können Sie überlebensgroß erscheinen.

Coole Leute nicht. Sie wissen, dass ihr Erfolg auf harter Arbeit, Beharrlichkeit und Umsetzung basiert, aber sie wissen auch, dass wichtige Mentoren, großartige Mitarbeiter und eine große Portion Glück ebenfalls zu ihrem Erfolg beitragen.

Deshalb sind sie bescheiden. Deshalb stellen sie Fragen. Deshalb suchen sie Rat. Deshalb erkennen und loben sie andere.

Sie konzentrieren sich nicht darauf, hervorzuheben, wie weit sie gekommen sind – weil sie zu sehr damit beschäftigt sind, darüber nachzudenken, wie weit sie noch gehen wollen.